Wanderweg

Projekt Puderbach | Im Rahmen des LEADER-Prozesses Wittgenstein hatten sich bereits viele Puderbacher zusammengefunden, um Ideen zu generieren und zu sammeln, wie man das Leben auf dem Dorf noch lebenswerter gestalten könnte. Eine davon, ein digitalgestützter Themenwanderweg um Puderbach, fand auch im Rahmen der Bürgerwerkstatt wieder Raum. Mit Hilfe von z.B. QR-Codes sollen auf ein und demselben Weg je nach Alter und Interesse des Wanderers unterschiedliche Informationen abgerufen werden können. Ein Thema könnte Natur/Ökologie/Flora/Fauna sein, ein weiteres historisches/kulturelles Leben/Baudenkmäler/Architektur und ein drittes Rätsel und Aufgaben für Kinder.

Digitale Dorf.Mitte unterstützt diese Ideen aus der Dorfgemeinschaft. Momentan wird von der Arbeitsgruppe aus Puderbach an den Inhalten für die Datenbank gearbeitet, die „points of interest“ (POI) sollen noch im ersten Halbjahr 2019 in eine Datenbank der SIT Südwestfalen eingepflegt werden. Eine besondere Station (POI) auf dem Weg wird auch eine der Digitalen Dorf.Mitten von Puderbach sein, der zentrale Dorfplatz mit öffentlichem Bücherschrank, Bushaltestelle und Informationskästen.